1. Neujahrsbotschaft 2018 von Landrat Dr. Steffen Burchhardt

    Liebes Jerichower Land,

    ich blicke auf ein ereignisreiches Jahr 2017 zurück – mit einigen Aufregern, aber auch vielen positiven Geschichten. So wurden im Landkreis beispielsweise gleich zwei Bürgerbegehren gestartet. Das zeigt mir, dass sich wieder mehr Menschen mit einbringen wollen. Gut so! Auffallend sind auch die vielen positiven Entwicklungen in den Gemeinden: Kitas werden saniert, Spielplätze gebaut, Radwege verbessert, Lampen auf LED umgerüstet, Sportanlagen aufgewertet und vieles mehr.

  2. Geschäftsführerwechsel im TGZ Jerichower Land

    Ab dem 1. Januar 2018 wird Frau Elisa Heinke neue Geschäftsführerin des Technologie- und Gründerzentrums Jerichower Land GmbH.

    Sie löst damit Frau Beatrix Pausch ab, die das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt. Unser Dank gilt Frau Pausch für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit.
  3. Kreismuseum in Genthin am 1. und 2. Weihnachtsfeiertag geöffnet

     

    Das Kreismuseum ist vom 25. bis 29. Dezember 2017 von 14 bis 16 Uhr geöffnet.

    Neben der ständigen Ausstellung lädt die Sonderausstellung „Bildung als Schlüssel zur Welt – Schulgeschichte des 20. Jahrhunderts“ zum Schauen ein.

  4. Jugendhilfeausschuss stellt Weichen für Kita-Ausbau

    Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner Sitzung am 7. Dezember 2017 ein wichtiges Projekt im Rahmen der Jugendhilfeplanung mit einstimmigem Beschluss zum Abschluss gebracht.
  5. Neuwahl Kreiselternrat

    Der Kreiselternrat (KER) wurde am 19. Oktober 2017 auf der Grundlage von §§ 60 bis 63 SchulG LSA für 2 Jahre neu gewählt.

    Der KER besteht aus 13 gewählten Mitgliedern sowie 7 Ersatzmitgliedern aller im Landkreis vertretenden Schulformen. Dies sind die Grund-, Sekundar- und Förderschulen, die Gemeinschaftsschule, die Gymnasien und Berufsschule sowie die Schulen in freier Trägerschaft.
  6. Landesgartenschau 2018 - Machen Sie mit!

    Unter dem Motto "…von Gärten umarmt" wird die Landesgartenschau 2018 vom 21. April 2018 bis zum 7. Oktober 2018 viele Einheimische und Gäste nach Burg locken. Auch die Kreisverwaltung wird diese Gelegenheit nutzen und mit einem Stand im Goethepark vertreten sein. Gemeinsam mit den Gemeinden, Sehenswürdigkeiten, touristischen Leistungsträgern und Vereinen soll die Vielfalt unserer schönen Region präsentiert werden.
Eintrag: 37 - 42 / 163 Seite: Davor 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 Danach