1. Freigabe der Fruchtstraße (K 1183) in Burg

    Nach zweimonatiger Bauzeit werden am Freitag, 30. Oktober 2020, die Deckensanierungsarbeiten an der Fruchtstraße (K 1183) in Burg abgeschlossen, so dass ab 10:00 Uhr die Freigabe für den Verkehr erfolgen kann. Die Gesamtkosten für die Sanierungsmaßnahme belaufen sich auf ca. 250.000 Euro.
  2. Neujahrsempfang des Landkreises wird verschoben

    Aufgrund der aktuellen Corona-Lage und den mit der Pandemie einhergehenden Einschränkungen für Veranstaltungen kann der traditionelle Neujahrsempfang des Landkreises im Januar 2021 nicht stattfinden. Die drei Organisatoren der Veranstaltung, die Stadt Burg, die Sparkasse Jerichower Land sowie der Landkreis Jerichower Land einigten sich darauf, den Empfang vorerst in den April 2021 zu verschieben.
  3. Sonderöffnungszeiten Kfz-Zulassungsstelle Burg

    Die bisherigen Sonderöffnungszeiten in der Kfz-Zulassungsstelle Burg, an denen Kundinnen und Kunden mittwochs ohne vorherige Terminvergaben Vorgänge zur Bearbeitung einreichen konnten, entfallen ab dem 28. Oktober 2020. Im Gegenzug besteht ab dem 3. November 2020 jeweils dienstags in der Zeit von 8:30 Uhr – 12:00 Uhr und 13:00 Uhr – 16:00 Uhr die Möglichkeit, auch ohne Termin die Dienste der Zulassungsstelle Burg in Anspruch zu nehmen.
  4. Landkreis bereitet sich auf Afrikanische Schweinepest vor

    Nachdem sich, durch das Auftreten von Fällen in Brandenburg, die Situation um den drohenden Einfall der Afrikanischen Schweinepest (ASP) verschärft hat, wurden seitens des Landkreises in den letzten Wochen weitere Vorbereitungsmaßnahmen ergriffen. Ein aus Vertretern der Kreisverwaltung, der Jägerschaften, des Bauernverbandes sowie des Brand- und Katastrophenschutzes bestehendes Team trifft sich nun aktuell im dreiwöchigen Rhythmus, um die Lage und etwaige notwendige Maßnahmen regelmäßig zu bewerten. 
  5. Schließung der Kfz-Zulassungsstelle in Genthin am 26.10.2020 und 28.10.2020

    Aufgrund einer Vielzahl von Erkrankungen im Bereich der Belegschaft in der Kfz-Zulassungsstelle in Genthin, bleibt diese sowohl am 26.Oktober 2020 als auch am 28.Oktober 2020 geschlossen. Trotz der personellen Unterstützung aus anderen Bereichen der Kreisverwaltung kann der Betrieb an den vorgenannten Tagen nicht aufrechterhalten werden.
  6. Corona-Fallzahlen im Landkreis steigen deutlich an

    Nach zwei größeren Corona-Ausbrüchen an der Theologischen Hochschule in Friedensau (10 positive Fälle) und bei einem Klassentreffen in der Gemeinde Biederitz (15 positive Fälle) ist die Zahl der Infizierten im Jerichower Land in den letzten drei Tagen deutlich angestiegen. Insgesamt gibt es 110 nachgewiesene Erkrankungen im Landkreis (Stand: 19. Oktober 2020 / 14:00 Uhr). Es befinden sich 220 Personen in häuslicher Quarantäne, stationär müssen zwei Personen behandelt werden. Derzeit erfolgen umfangreiche Ermittlungen zu den einzelnen Infektionsketten. Die 7-Tages-Inzidenz liegt bei 35 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner. 
Eintrag: 13 - 18 / 443 Seite: Davor 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 Danach