1. Neue Ausgabe des "Jerichower Landleben" erschienen

    Die neue Ausgabe des „Jerichower Landleben“ ist da! In der aktuellen Ausgabe erfahren Sie alles zum Thema „Kraft“ im Jerichower Land: Von A wie „Arbeit des Gesundheitsamtes in Zeiten der Pandemie“ bis Z wie „Zubereitung von Superfood“.
  2. Neue Ihle-Brücke in Friedensau fertiggestellt

    Nach siebenmonatiger Bauzeit wurde am Dienstag, 24. November 2020 die Ihle-Brücke in Friedensau offiziell freigegeben. Der Neubau war notwendig, da die alte Brückenkonstruktion in einem schlechten baulichen Zustand war. Die Gesamtkosten für das Projekt belaufen sich auf 1.500.000 Euro und wurden gänzlich aus Eigenmitteln des Landkreises finanziert. Die K 1006 ist wieder uneingeschränkt für den Verkehr nutzbar, allerdings finden noch bis zum 4. Dezember 2020 Restarbeiten im Nebenbereich der Straße statt. 
  3. Sekundarschule Möser erhält Förderung aus DigitalPakt Schule

    Wie in der Sekundarschule Möser die bewilligte Fördersumme von ca. 140.000 Euro aus dem DigitalPakt Schule investiert wird, präsentierte Schulleiterin Simone Kießling kürzlich Landrat Dr. Steffen Burchhardt und Hauptamtsleiter Henry Liebe. Die Kreisverwaltung hatte sich in Kooperation mit der Schule um die Bundesförderung beworben, das umfangreiche Antragsverfahren durchlaufen und Ende September den Zuwendungsbescheid erhalten.
  4. Schulhof der Burger Diesterwegschule neu gestaltet

    Nach fünfmonatiger Bauzeit wurde die Schulhofsanierung der Sekundarschule Diesterweg in Burg abgeschlossen. Dabei erfolgte zunächst die Abtragung der beschädigten Bodenflächen, anschließend die Neupflasterung des Hofes auf einer Fläche von ca. 1.900 Quadratmetern. Zur Belebung der Fläche entstanden im gesamten Bereich neue, mit ca. 2.500 Pflanzen besetzte Beete sowie Grün- und Rasenflächen.
  5. DRK-Regionalverband erhält erneut Rettungsdienst-Konzession

    Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) wird auch zukünftig die Rettungsdienstaufgaben im Jerichower Land wahrnehmen. In einem Auswahlverfahren setzte sich der DRK-Regionalverband gegen die Mitbewerber durch und erhielt den Zuschlag für die von Januar 2023 bis Ende 2031 laufende Konzession.
  6. Aktuelle Informationen zum Corona-Virus

    Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen im Jerichower Land ist innerhalb der letzten Woche um 90 Fälle angestiegen. Die 7-Tage Inzidenz liegt derzeit bei 103,81. Insgesamt gibt es 370 nachgewiesene Erkrankungen im Landkreis (Stand: 10. November 2020 / 15:00 Uhr). Es befinden sich 743 Personen in häuslicher Quarantäne, stationär müssen derzeit vier Personen behandelt werden. Eine 88-jährige Frau und ein 85-jährigerMann sind im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben.
Eintrag: 37 - 42 / 476 Seite: Davor 1|2|3|4|5|6|7|8|9|10 Danach