1. Adler-Apotheke erhält Qualitätssiegel

    Die Adler-Apotheke Parey erhielt Anfang Mai das Zertifikat „Seniorenfreundliche Einrichtung“ sowie das dazugehörige „Qualitätssiegel“. Die Kreisseniorenvertretung Jerichower Land vergibt dieses Siegel an Unternehmen, die sich intensiv auf Menschen mit altersbedingten Einschränkungen eingestellt haben. Das Zertifikat ist zum einen Qualitätsmerkmal und dient zum anderen als Orientierungshilfe für Senioren.
    14.06.2019 mehr ...
  2. Kreisseniorenvertretung trifft Landrat Dr. Burchhardt

    Der Vorsitzende der Kreisseniorenvertretung Karl-Heinz Koszior sowie die Vorstandsmitgliedern Dr. Joachim Schröder und Fritz Sperling übergaben am 17. November 2017 Landrat Dr. Steffen Burchhardt das Positionspapier der Kreisseniorenvertretung Jerichower Land. Dieses Papier soll eine Brücke bauen zwischen der großen Gruppe der Senioren und den administrativen staatlichen Einrichtungen hinsichtlich Zusammenarbeit, Mitwirkung und Erfahrungsaustausch, aber auch die Forderungen der Senioren fundieren.
    06.03.2017 mehr ...
  3. Tag der Senioren

    Zum ersten Mal wurde am 25. Mai 2016 der „Tag der Senioren“ im Landkreis gefeiert. Gemeinsam mit Landrat Steffen Burchhardt, den Bürgermeistern aus Genthin, Gommern, Möckern, Biederitz und dem stellvertretenden Bürgermeister aus Burg sowie Vertretern von Verbänden wurde dem Anliegen „Brücken zwischen den Generationen“ zu bauen Rechnung getragen. Dazu hatte die Kreis-Seniorenvertretung nach Burg in die Stadthalle eingeladen.