Schulausflug in die Einsatzleitstelle

Gestern besuchte die Lerngruppe A der Grundschule Albert-Einstein die Einsatzleitstelle des Landkreises. Die Schülerinnen und Schüler der ersten und zweiten Klasse wollten im Rahmen des Sachunterrichtes der Frage auf den Grund gehen: Was passiert, wenn man die Notrufnummer 112 wählt? Diese und auch alle anderen Fragen zum Rettungsdienst, Brand- und Katastrophenschutz wurde den 6-8-jährigen von den Mitarbeitern der Leitstelle gerne beantwortet.

Zurück