Bundesprogramm "Stärkung der Teilhabe Älterer - Wege aus der Einsamkeit und sozialen Isolation im Alter"

Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert über die neue Richtlinie "Stärkung der Teilhabe Älterer - Wege aus der Einsamkeit und sozialen Isolation im Alter" Vorhaben zur begleitenden Unterstützung älterer Menschen beim Übergang aus dem Erwerbsleben in die nachberufliche Phase sowie Vorhaben, die geeignet sind, die Stärkung der sozialen Teilhabe älterer Menschen durch die Inanspruchnahme von Beratungs- und Begleitungs-, sowie anderen bedarfsspezifischen Hilfsangeboten zu fördern.

Die Förderung des Programms ist für den Zeitraum vom 1. Oktober 2020 bis 30. September 2022 im Rahmen der Projektförderung als Fehlbedarfsfinanzierung vorgesehen.

Die Anträge sind bis zum 31. Juli 2020 bei der Bewilligungsbehörde (BAFzA) auf elektronischem Weg über das Fördermittelportal ZUWES II zu stellen."

Erstellt am: 02.07.2020

Zurück