Förderung der Jugendarbeit beschlossen

Leiter des Jugendamtes Dr. Focke

Der Jugendhilfeausschuss hat in seiner letzten Sitzung am 7. Februar 2019 die finanzielle Förderung der Jugendarbeit in 2019 beschlossen. Für das aktuelle Kalenderjahr stehen insgesamt ca. 508.000 EUR zur Verfügung. "Die frühzeitige Beschlussfassung ermöglicht die unmittelbare Auszahlung der finanziellen Mittel nach der Haushaltsgenehmigung an die einzelnen Träger. So können wir die hohe Qualität und Kontinuität der Arbeit in der Jugendförderung unterstützen", erklärt der Fachbereichsleiter des Jugendamtes, Dr. Ralph Focke. Die Jugendförderung im Landkreis fußt im Wesentlichen auf zwei Säulen - der vertraglich vereinbarten und der antragsabhängige Jugendförderung.

Mit den vier Basiseinrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit ist eine vertragliche Förderung vereinbart, um den Trägern eine höchstmögliche und dauerhafte Planungssicherheit zu ermöglichen. Der Kinder- und Jugendtreff "U27" in Burg, das Jugendhaus "Thomas Morus" in Genthin sowie der Jugendclub Jerichow und das Jugendhaus Parey erhalten so insgesamt eine Förderung von 192.000 EUR.

Einrichtungen mit Fördervertrag

Einrichtung  Träger  Fördersumme 
Kinder- und Jugendtreff "U27" in Burg Jugendwerk Rolandmühle gGmbH 70.000 EUR 
Jugendhaus "Thomas Morus" in Genthin Katholische Pfarrei St. Marien Genthin 55.000 EUR
Jugendclub Jerichow Stadt Jerichow  31.300 EUR
Jugendhaus Parey Gemeinde Elbe-Parey  35.400 EUR

Für beantragte Förderungen auf Grundlage der Richtlinie zur Förderung der Jugendarbeit im Landkreis steht ein Gesamtvolumen von ca. 271.400 EUR zur Verfügung. Diese Mittel gehen an sechs Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit, an Streetworker in Genthin und Burg sowie an die Suchtpräventive Arbeit des DRK und die Verkehrswacht.

Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Einrichtung  Träger  Fördersumme 
Jugendzentrum "Alte Seilerei" in Biederitz Gemeinde Biederitz 28.050,00 EUR
Jugendclub Tucheim Stadt Genthin 23.926,90 EUR

 

Jugendzentrum Loburg

 

Evangelischer Kirchenkreis Elbe-Fläming

 

32.481,36 EUR

Jugendclub "Bolzplatz am Turm" in Burg Kreis-, Kinder- und Jugendring Jerichower Land e. V.   18.733,00 EUR
Jugendclub "Zur Alten Scheune" in Hohenwarthe DRK RV MD-JL e. V. 25.125,60 EUR
Jugendclub "Pik As" in Möser DRK RV MD-JL e. V. 7.050,00 EUR

Fachkräften im Bereich Streetwork

Fachkraftstelle Träger Fördersumme
Streetwork in Genthin Katholische Pfarrei St. Marien Genthin  40.207,68 EUR
Streetwork in Burg Jugendwerk Rolandmühle gGmbH  50.994,70 EUR

Suchtpräventive Arbeit im Landkreis Jerichower Land

Fachkraftstelle  Träger  Fördersumme
Suchtpräventive Arbeit im Landkreis Jerichower Land  DRK RV MD-JL e. V.  31.300,00 EUR

Kinder- und Jugendverkehrserziehung außerhalb von Kindertageseinrichtungen und Schulen

jährliche Zuwendungen für die Verkehrswacht Jerichower Land e. V. 13.500,00 €

Erstellt am: 14.03.2019

Zurück