Sekundarschule in Burg bekommt neue Sporthalle

Am 8. August 2017 übergab Innenminister Holger Stahlknecht einen Fördermittelbescheid in Höhe von 1 Million Euro an den Landkreis. Damit steht die Finanzierung für den Neubau der Sporthalle an der Sekundarschule F. A. W. Diesterweg. Landrat Dr. Steffen Burchhardt bedankte sich bei allen Beteiligten für die gute Zusammenarbeit und beim Land Sachsen-Anhalt für die Unterstützung. Insgesamt werden sich die Baukosten auf ca. 2 Millionen Euro belaufen. Die Planungsarbeiten haben bereits begonnen.

Erstellt am: 10.08.2017

Zurück