Hinweise vom Gesundheitsamt

Wichtige Verhaltenshinweise zur Hygiene:

Wie vor Influenza und anderen akuten Atemwegsinfektionen schützt man sich und andere auch vor einer Übertragung des neuen Coronavirus durch Basishygienemaßnahmen: 

  • Waschen Sie regelmäßig und gründlich Ihre Hände mit Wasser und Seife. Die Erreger können auch an Türklinken, Haltegriffen, Treppengeländern oder ähnlichen Gegenständen haften und von dort über die Hände weitergereicht werden.
  • Halten Sie die Husten- und Niesetikette ein. Niesen oder husten Sie dazu in Ihre Ellenbeuge oder in ein Papiertaschentuch, das Sie sofort entsorgen.
  • Meiden Sie enge Kontakte, vor allem mit kranken Personen. Halten Sie ein bis zwei Meter Abstand.
  • Verzichten Sie auf Händeschütteln, Umarmungen und Küsschen zur Begrüßung.
Weitere Informationen können den folgenden Merkblättern entnommen werden.

Für alle Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus steht das Gesundheitsamt des Landkreises Jerichower Land während der allgemeinen Geschäftszeiten telefonisch unter der Nummer 03921 949-5300 oder per Mail gesundheitsamt@lkjl.de zur Verfügung.



Erstellung von Gesundheitsausweisen

Für dringende Fälle besteht die Möglichkeit, dass Bürgerinnen und Bürger nach telefonischer Vorabsprache mit dem Gesundheitsamt (Tel.: 03921/ 949-5300) einen Termin für die Erstellung eines Gesundheitsausweises erhalten könne

Zurück