Jugendschutztrainer der Polizei

Unter der Internetadresse www.polizei-beratung.de wurde ein interaktiver Jugendschutztrainer ins Netz gestellt. Alle Interessierten können dort ihre Kenntnisse zum Jugendschutz, einschließlich des Jugendmedienschutzes, überprüfen und verbessern. Der neue Jugendschutztrainer dient dazu, die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes verständlich und praxisnah zu erläutern. Durch ein interaktives Multiple-Choice-Verfahren, das im Aufbau an die theoretische Führerscheinprüfung erinnert, kann das Wissen rund um den Jugend- und Jugendmedienschutz am Beispiel von häufig auftretenden Fragestellungen überprüft und vertieft werden.

Zurück