Landratswahl 2021

Der Kreistag des Landkreises Jerichower Land hat als Wahltag für die Wahl des Landrates/der Landrätin Sonntag, den 6. Juni 2021 bestimmt. Die Wahl findet in der Zeit von 8.00 Uhr bis 18.00 Uhr statt. Eine gegebenenfalls erforderliche Stichwahl findet zwei  Wochen später am 20. Juni 2021 statt.

Das Formblatt zur Erbringung der Unterstützungsunterschriften (Anlage 6 zur KWO LSA) ist nur auf Abforderung beim Kreiswahlleiter erhältlich.

Der Landtag hat das „Gesetz zur Anpassung wahlrechtlicher Vorschriften zur Landtagswahl 2021 und zu einzelnen Direktwahlen infolge der Corona-Pandemie“ beschlossen und dieses am 25. März 2021 verkündet. Zur Wahrung der Chancengleichheit der Parteien und Einzelbewerber wurde die Absenkung der erforderlichen Anzahl an Unterstützungsunterschriften für Landes- und Kreiswahlvorschläge zur Landtagswahl und für Direktwahlen aufgenommen.

Abweichend von der Stellenausschreibung der Landrätin/des Landrates sowie von § 30 Abs. 3 Satz 1, Halbsatz 1 KWG LSA muss die Bewerbung für die Wahl der Landrätin/des Landrates von mindestens 0,5 v. Hundert der zur letzten allgemeinen Neuwahl der Vertretung Wahlberechtigten, jedoch nicht mehr als von 50 Wahlberechtigten das Wahlgebietes persönlich und handschriftlich unterzeichnet sein.

 

Kontakt Kreiswahlbüro

Landkreis Jerichower Land
Kreiswahlleiter
Bahnhofstraße 9
39288 Burg

Telefon-Nr. 03921 949-1595/1530
Fax-Nr.: 03921949-1599
E-Mail: