Vollsperrung der Salzstraße in Gommern

Die Salzstraße in Gommern wird in der Zeit vom 15.07.2019 bis 09.08.2019 für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Grund sind Asphaltarbeiten und damit verbundene Schachtdeckelregulierungen. Eine Umleitung für den Durchgangsverkehr ist über die Ortslage Dannigkow ausgewiesen.

Der Anliegerverkehr wird, wie in den Bauabschnitten erläutert, gewährleistet.

1. Bauabschnitt: Vollsperrung von Ortseingang Gommern bis Samuel-Hahnemann-Platz vom 15.07.2019 bis 28.07.2019

Das Wohngebiet westlich der Salzstraße ist ausschließlich über die Manheimer Straße und Wiesenstraße erreichbar. Zur Gewährleistung der Erreichbarkeit des Wohngebietes auf der östlichen Seite der Salzstraße wird die Einbahnstraßenregelung der Friedrich-Ebert-Straße und Dornburger Straße aufgehoben. Eine Zufahrt ist hier ausschließlich über die Friedrich-Ebert-Straße möglich.
Einschränkungen im Anliegerverkehr der Zufahrt zur Salzstraße (Baubereich) sind mit der Baufirma zu regeln. Hierzu wurde bereits durch die Baufirma mit Handzettel schriftlich informiert.

2. Bauabschnitt: Vollsperrung von Samuel-Hahnemann-Platz bis Einmündung Hagenstraße vom 29.07.2019 bis 04.08.2019

Eine Zufahrt in die Ortslage Gommern aus Richtung Schönebeck wird bis zur Einmündung Dornburger Straße gewährleistet. Aus Richtung Magdeburg ist eine Zufahrt bis zur Hagenstraße möglich.
Einschränkungen im Anliegerverkehr der Zufahrt zur Salzstraße (Baubereich) sind mit der Baufirma zu regeln. Hierzu wurden bereits bzw. wird durch die Baufirma mit Handzettel schriftlich informiert.

3. Bauabschnitt: Vollsperrung von Hagenstraße bis vor Einmündung Am Weinberg vom 05.08.2019 bis 09.08.2019

Der Anliegerverkehr zur Salzstraße wird über die Hagenstraße und Walther-Rathenau-Straße gewährleistet. Somit ist die Erreichbarkeit aus nördlicher und südlicher Richtung gewährleitet.
Einschränkungen im Anliegerverkehr der Zufahrt zur Salzstraße (Baubereich) sind mit der Baufirma zu regeln. Hierzu wurde bereits bzw. wird durch die Baufirma mit Handzettel schriftlich informiert.

Hinweise: Die Abfallentsorgung im Bereich der Salzstraße hat die Baufirma zu gewährleisten. Die AJL wurde über die Baumaßnahme informiert.
Die Einmündung Waldseestraße vor der Ortslage Gommern ist nicht betroffen

Bei Fragen zum Bauablauf wenden Sie sich bitte an die Baufirma oder an die Landesstraßenbaubehörde Sachsen-Anhalt.

Zurück