• Vollsperrung Bahnübergang Heyrothsberge

    08.10.2021

    Im Zeitraum 15.10.2021, 06:00 Uhr bis 18.10.2021, 17:00 Uhr wird der Bahnübergang Heyrothsberge für den Verkehr voll gesperrt. Die Deutsche Bahn führt in diesem Bereich abschließende Arbeiten durch, welche den ordnungsgemäßen Betrieb des Bahnübergangs sicherstellen. Für die Dauer der Sperrung ist folgende Umleitung eingerichtet: Körbelitzer Kreuz (B 1/L 52) - Körbelitz, Wörmlitz, Ziepel (L 52) - Landhaus Zeddenick (L 52/B 246) - Nedlitz ... weiterlesen

  • Jury besucht Bewerber des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“

    08.10.2021

    Mit Steinitz, Güsen, Lübars und Hobeck nehmen vier Kandidaten aktuell am Kreiswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ teil. Eine aus Landrat Dr. Steffen Burchhardt, Vertretern der Kreisverwaltung, des Amtes für Landwirtschaft, Flurneuordnung und Forsten (ALFF) sowie des Bauernverbandes Sachsen-Anhalt e.V. bestehende Jury besuchte in den vergangenen Wochen bei Vor-Ort-Terminen die Kandidaten, um sich einen Eindruck zu verschaffen. In der nächsten Woche wird nun ... weiterlesen

  • Sachsen-Anhalt-Tag 2022 in Stendal

    06.10.2021

    Unter dem Motto „Mittelalter trifft Moderne“ findet vom 1. – 3. Juli 2022 der 23. Sachsen-Anhalt-Tag in der Hansestadt Stendal statt. Alle Kunst- und Kulturgruppen im Jerichower Land sind herzlich eingeladen, sich gemeinsam mit der Kreisverwaltung auf dem Landesfest zu präsentieren. Im Rahmen der vielfältigen Bühnenprogramme, beim Festumzug oder mit einem Stand auf dem Festgelände kann für Kunst und Kultur, als auch für die Region geworben ... weiterlesen

  • Corona-Update KW 40

    06.10.2021

    Innerhalb der letzten sieben Tage gab es 14 bestätigte Corona-Neuinfektionen im Jerichower Land. Die Inzidenz liegt derzeit bei 15,7. Es befinden sich 47 Personen in häuslicher Quarantäne, stationär müssen zwei Person behandelt werden. Im Zusammenhang mit Covid-19 sind seit Beginn der Pandemie 160 Personen verstorben, in den letzten sieben Tagen ist kein Sterbefall hinzugekommen. Insgesamt wurden 3.481 Fälle im Landkreis (Stand: 6. Oktober 2021 / 04:46 Uhr) ... weiterlesen

  • Fischerprüfung am 4. Dezember 2021

    01.10.2021

    Am 4. Dezember 2021 führt der Landkreis Jerichower Land ab 9:00 Uhr in der Förderschule für Lernbehinderte „Dr. Theodor Neubauer“ (In der Alten Kaserne 15a, 39288 Burg) eine Fischerprüfung durch. Voraussetzung für die Zulassung zur Fischerprüfung ist ein 30-stündiger Vorbereitungslehrgang und der Einzahlungsnachweis der Prüfungsgebühr. Anträge auf Zulassung zur Fischerprüfung können beim Landkreis Jerichower Land (Zimmer 12 ... weiterlesen

  • Interkulturelle Woche im Jerichower Land

    24.09.2021

    Am Sonntag startet die Interkulturelle Woche unter dem bundesweiten Motto #offengeht. Ziel ist es, verschiedene Aspekte des Zusammenlebens aufzuzeigen, gemeinsam zu diskutieren und für eine offene Gesellschaft zu plädieren.  Alle Informationen zu den über 60 Veranstaltungen, die vom 26. September bis 3. Oktober 2021 im Jerichower Land stattfinden, sind in dem Flyer zusammengestellt. Insgesamt 30.000 Euro aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ wurden den 38 ... weiterlesen

  • Rohrdurchlass bei Schartau wird erneuert

    23.09.2021

    Seit dem 21. September 2021 wird der Rohrdurchlass im Verlauf der K 1209 auf Höhe des Ortsausganges Schartau erneuert. Die Sanierungsmaßnahme ist notwendig, da der bauliche Zustand des Durchlasses erhebliche Schäden aufweist. Diese sind bereits im Bereich der Fahrbahn ersichtlich. Nach dem Komplettabriss des Bauwerkes erfolgt im direkten Anschluss der Neuaufbau des Durchlasses. Die Fertigstellung der Arbeiten ist zum 7. Dezember 2021 geplant. Während der Baumaßnahme ... weiterlesen

  • Tag der offenen Tür in der Kreismusikschule

    21.09.2021

    Musikinteressierte haben am Samstag, 25. September 2021 von 14:00 Uhr – 16:00 Uhr in der Kreismusikschule "Joachim a Burck" (Magdeburger Str. 24-26, 39288 Burg) die Möglichkeit, sich über das Kursangebot im Rahmen des diesjährigen Tag der offenen Tür zu informieren. Um sein Wunschinstrument einmal genauer unter die Lupe nehmen zu können, steht neben der Gitarre und dem Klavier auch ein Schlagzeug zum Ausprobieren bereit. Außerdem beantworten Lehrende ... weiterlesen

  • Fotoschau „Selbstbestimmt! Das ist der Platz für Inklusion.“

    21.09.2021

    „Selbstbestimmt! Das ist der Platz für Inklusion.“ – Unter diesem Motto rufen das Diakonische Werk im Jerichower Land e. V., die unabhängige Teilhabeberatung und das Örtlichen Teilhabemanagement des Landkreises zu einer Fotoschau auf. Aufgerufen sind alle Bürgerinnen und Bürger im Jerichower Land ab 18 Jahre, Fotos zu dem Thema Inklusion und Teilhabe einzusenden. Ziel ist es zu zeigen, wie ein selbstbestimmtes Leben mit Beeinträchtigung oder ... weiterlesen

  • Corona-Update KW 37

    17.09.2021

    Innerhalb der letzten sieben Tage gab es sechs bestätigte Corona-Neuinfektionen im Jerichower Land. Die Inzidenz liegt derzeit bei 6,7. Es befinden sich 85 Personen in häuslicher Quarantäne, stationär müssen zwei Person behandelt werden. Im Zusammenhang mit Covid-19 sind seit Beginn der Pandemie 160 Personen verstorben, in den letzten sieben Tagen ist ein Sterbefall hinzugekommen. Insgesamt wurden bisher 3.442 Fälle im Landkreis (Stand: 17. September 2021 / 03:16 ... weiterlesen