Fragen und Antworten

Werden nicht in Anspruch genommene Mindestentleerungen erstattet?

Die Mindestleerungen stellen eine Grundgebühr dar. Somit werden nicht in Anspruch genommene Mindestentleerungen nicht erstattet.

Wer muss die Abfallgebühr bezahlen?

Grundsätzlich sind die Eigentümer eines Grundstückes für das Begleichen der Forderung aus der Nutzung der Abfallentsorgung verantwortlich.

Werden Entleerungen von Abfallbehältern, welche nicht vollständig geleert wurden, abgerechnet?

Auch Leerungsvorgänge, die nicht zu einer vollständigen Entleerung des Abfallbehälters führen, z. B. weil der Abfall angefroren oder verkeilt ist, werden abgerechnet.

Wie macht man kenntlich, dass der Abfallbehälter entleert werden soll?

Abfallbehälter sind am Abfuhrtag oder am Vorabend rechtzeitig und gut sichtbar vor dem angeschlossenen Grundstück bereitzustellen. Die Deckelöffnung muss zur Straße zeigen, so dass der Abfuhrwagen an die Plätze heranfahren kann und das Laden bzw. der Abtransport ohne Schwierigkeiten möglich ist.

Wie oft erhalte ich einen Abfallgebührenbescheid?

Den Abfallgebührenbescheid wird in der Regel einmal jährlich verschickt. Ein gesonderter Bescheid kann nötig sein, bei:

  • Anmeldung (z. B. Neubau, Hauskauf, Eigentümerwechsel)
  • Abmeldung eines Grundstückes (z. B. Leerstand, Umbau)
  • Eigentümerwechsel (gem. Grundbuchauszug)
Was kostet der Bioabfallbehälter?

Die Vorhaltung eines Bioabfallbehälters ist gebührenfrei. Die Entleerung der Bioabfalltonne ist gebührenpflichtig. Die entsprechende Leerungsgebühr kann der Abfallgebührensatzung entnommen werden.

Was muss man bei der Abgabe von Sperrmüll an Wertstoffhöfen beachten?

Die gebührenfreie Abgabe von Sperrmüll an Wertstoffhöfen ist nur mit einer Sperrmüllkarte möglich, soweit die halbjährliche Freimenge noch nicht in Anspruch genommen wurde. Die Abfälle müssen vor Ort selbständig in die entsprechenden Behälter gefüllt werden.

Was muss man bei der Bereitstellung von Sperrmüll nach erfolgter Sperrmüllanmeldung beachten?

Wenn bei einer Sperrmüllanmeldung neben dem Sperrmüll auch Elektro- und Elektronikaltgeräte oder Altmetalle abgeholt werden soll, müssen diese getrennt voneinander bereitgestellt werden.