Girl's Day und Boy's Day

Um die Gleichbehandlung  von Schülerinnen und Schülern bei der Berufswahl zu ermöglichen und Benachteiligungen zu vermeiden, wurde im 2001 der Girl's Day und kurz darauf der Boy's Day eingeführt. Der Landkreis Jerichower Land beteiligt sich seit vielen Jahren am bundesweiten  Aktionstag.

Ab der 5. Klasse können Mädchen und Jungen einen Praxistag in der Kreisverwaltung erleben und einen Einblick in die täglichen Abläufe und verschiedenen Berufsfelder gewinnen. Beide Geschlechter erhalten die Möglichkeit,  jeweils in bisher von Frauen und Männern dominierte Berufe zu schnuppern und so ihr Berufswahlspektrum entsprechend zu erweitern. Der Landkreis versucht den Schülerinnen und Schülern an diesem Tag aufzuzeigen, dass die mehr als 500 Beschäftigten nicht nur in klassischen Bürojobs tätig sind, sondern die Kreisverwaltung eine Vielzahl von unterschiedlichsten Arbeitsgebieten vereint. 

Kontakt

Gleichstellungsbeauftrage des Landkreises Jerichower Land
Karina Cleve
Bahnhofstr. 9
39288 Burg
Tel.: 03921 949-1600
E-Mail:

Unsere Angebote sind auch im Radar unter www.girls-day.de/Radar oder  www.boys-day.de/Radar eintragen, der vom Kompetenzzentrum Technik-Diversity-Chancengleichheit e.V. in Bielefeld zur Verfügung gestellt wird. Hier können Sie sehen, welche Bereiche der Landkreis Jerichower Land anbietet und wie viel Plätze noch zur Verfügung stehen.

Gleichstellungs- und Behindertenbeauftragte

Öffnungszeiten

nach telefonischer Vereinbarung

Adressen

Postanschrift
Landkreis Jerichower Land
Bahnhofstraße 9
39288Burg
Besucheradresse
Landratsamt
Bahnhofstraße 9
39288Burg

Kontakt

Telefon:
03921 949 1600
Fax:
03921 949 9501
Landratsamt Burg
Landratsamt Burg