• Führerschein-Umtausch für die Jahrgänge 1953-58

    19.07.2021

    Um die fristgerechte Führerschein-Umstellung im Jerichower Land von Papier auf Karte für die Jahrgänge 1953-58 bis zum 19. Januar 2022 gewährleisten zu können, erhält dieser Personenkreis ab sofort vorrangig einen Termin in der Fahrerlaubnisbehörde der Kreisverwaltung.

    weiterlesen

  • Landkreis schließt Corona-Testcenter ab 29. KW

    15.07.2021

    Ab Montag, 19. Juli 2021 stellt der Landkreis aufgrund von weiteren Corona-Lockerungen im Bereich der Testpflicht seine Angebote für Bürgertestungen vollständig ein. Dies gilt sowohl für die mobilen Testteams als auch für das Testzentrum in der Stadthalle in Burg. Entsprechend der Regelungen aus der Zweiten Verordnung zur Änderung der Vierzehnten Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt hat der Landkreis am 13. Juli 2021 die Zweite Rechtsverordnung zur ... weiterlesen

  • Corona-Testpflicht wird weiter gelockert

    14.07.2021

    Entsprechend der Regelungen aus der Zweiten Verordnung zur Änderung der Vierzehnten Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt sind ab heute, 14. Juli 2021 weitere Lockerungsschritte im Jerichower Land in Bezug auf die Testpflicht möglich. Der Landkreis erfüllt die notwendige Voraussetzung einer stabilen Inzidenz seit zehn aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Schwellenwert von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner (www.rki.de/inzidenzen). Sonntag ... weiterlesen

  • Digitale Elternkommunikation – Kita-Apps als Erweiterung und mögliche Erleichterung im Bereich der frühkindlichen Bildung

    09.07.2021

    Um über den Vorteil von Kita-Apps zu informieren, organisierte die pädagogische Fachberatung des Landkreises Jerichower Land ein zweistündiges Online-Seminar für Trägervertretungen, Leitungen und pädagogische Fachkräfte von Kindertageseinrichtungen sowie Kindertagespflegepersonen des Landkreises. Neben allgemeinen Informationen zu Chancen und Herausforderungen der digitalen Informationsweitergabe und Kommunikation, den grundsätzlichen Schritten zur ... weiterlesen

  • Corona-Update KW 27

    08.07.2021

    Innerhalb der letzten sieben Tage gab es keine bestätigten Corona-Neuinfektionen im Jerichower Land. Die Inzidenz liegt somit derzeit bei 0,0. Seit März 2020 wurden insgesamt 3.380 Fälle im Landkreis (RKI, Stand: 8. Juli 2021 / 7:10 Uhr) registriert. Es befinden sich 13 Personen in häuslicher Quarantäne, stationär muss niemand behandelt werden. Im Zusammenhang mit Covid-19 sind seit Beginn der Pandemie 156 Personen verstorben, in den letzten sieben Tagen ist kein ... weiterlesen

  • Landrat für zweite Amtszeit vereidigt

    08.07.2021

    In der gestrigen Kreistagssitzung hat der Kreistag die Gültigkeit der Landratswahl vom 6. Juni 2021 beschlossen. Landrat Dr. Burchhardt wurde anschließend für seine zweite Amtszeit durch den Kreistagsvorsitzenden Dr. Volker Bauer vereidigt und verpflichtet. In seiner Rede zeigte sich Landrat Dr. Burchhardt sehr erfreut über das erneute Vertrauen der Bürger im  Jerichower Land. Neben seiner Familie und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreisverwaltung ... weiterlesen

  • 175 Jahre Eisenbahngeschichte in einer neuen Ausstellung

    07.07.2021

    Anlässlich des 175-jährigen Jubiläums der Eisenbahnverbindung Berlin-Magdeburg startet das Kreismuseum ab dem 11. Juli die Sonderschau zur Eisenbahn- und Verkehrsgeschichte zwischen Elbe und Havel. Mit der Eröffnung am 7. August 1846 war die Strecke Berlin-Magdeburg eine der ersten Eisenbahnstrecken in Preußen und blieb lange Zeit die wichtigste Ost-West-Verbindung, weshalb sie auch als „Magistrale“ bekannt wurde. In dieser Zeit entstanden außerdem ... weiterlesen

  • Frauenorte im Jerichower Land

    30.06.2021

    "FrauenOrte“ lautet der Name eines gemeinsamen Projektes des Vereins Courage e.V. Halle und des Ministerius für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitales des Landes Sachsen-Anhalt, das sich zur Aufgabe macht besondere Frauen aus der Region und ihre historischen Verdienste zu würdigen. Gleich zwei FrauenOrte finden sich mit Burg und Zerben im Jerichower Land. Während in Burg am mittlerweile abgerissenen Geburtshaus an die herausragende Schriftstellerin Brigitte Reimann erinnert ... weiterlesen

  • Jury ermittelt Kreissieger für Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“

    28.06.2021

    Während zuletzt die Ortschaft Reesen das Jerichower Land beim Landeswettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ vertrat, haben sich dieses Mal fünf Dörfer aus dem Landkreis beworben. Neben den Ortschaften Güsen, Lübars und Steinitz wollen auch Hobeck und Tucheim in die nächste Runde des vom Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft und Energie des Landes Sachsen-Anhalt veranstalteten Wettbewerbs einziehen. Dort winkt ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro ... weiterlesen

  • Update digitaler Impfpass

    28.06.2021

    Vollständig geimpfte Bürgerinnen und Bürger, die beide Corona-Schutzimpfungen im Impfzentrum Burg erhalten haben, können sich  jetzt auch dort den digitalen Impfpass ausstellen lassen. Dies ist ab morgen, 29. Juni 2021 auch für alle diejenigen möglich, die bereits zu einem früheren Zeitpunkt geimpft wurden. Das Impfzentrum ist von dienstags bis freitags in der Zeit von 08:00 Uhr - 16:30 Uhr geöffnet. Neben den Impfunterlagen wird der Personalausweis ... weiterlesen