Kreiselternrat und Kreisschülerrat

Im Oktober 2019 fanden die Wahlen des Kreisschülerrates und des Kreiselternrates aller Schulen im Landkreis statt.

Vorsitzende des Kreisschülerrates ist Hannah-Fabienne Junge (Sekundarschule "C. v. Clausewitz" Burg), als 1. Stellvertreter wurde Leonhard Noata (Sekundarschule Möser) sowie als 2. Stellvertreterin Chantal Möhring (Sekundarschule "An der Elbe" Parey) gewählt. Gemäß der Schülerwahlverordnung beträgt die Amtszeit zwei Schuljahre.

Vorsitzende des Kreiselternrates ist Franziska Wenning (Grundschule "A. Einstein" Burg), als Stellvertreterin wurde  Marion Schneider (Grundschule Biederitz) gewählt. Weiterhin gehören dem Vorstand Sandra Wnendt (Sekundarschule "F.A.W. Diesterweg" Burg), Jessica Ernst (Sekundarschule "C. v. Clausewitz" Burg) und Guido Eisbein (Burger Rolandgymnasium) als Beisitzer an. Gemäß Elternwahlverordnung beträgt die Amtszeit zwei Schuljahre.

Beide Gremien können auf Grundlage des Schulgesetzes zu Fragen beraten, die für die Schulen im Landkreis von besonderer Bedeutung sind. Schulträger und Schulbehörde haben ihnen die für ihre Arbeit notwendigen Auskünfte zu erteilen und rechtzeitig Gelegenheit zur Stellungnahme und zu Vorschlägen einzuräumen.