• Corona-Testpflicht wird gelockert

    26.06.2021

    Entsprechend der Regelungen aus der Änderung der Vierzehnten Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt sind ab morgen, 27. Juni 2021 weitere Lockerungsschritte im Jerichower Land in Bezug auf die Testpflicht möglich. Der Landkreis erfüllt die notwendige Voraussetzung einer stabilen Inzidenz seit zehn aufeinanderfolgenden Tagen unter dem Schwellenwert von 35 Neuinfektionen je 100.000 Einwohner (www.rki.de/inzidenzen). Donnerstag 17.06.2021 Freitag ... weiterlesen

  • Flugbetrieb und Fallschirmsprungdienst im Jerichower Land

    26.06.2021

    Im Zeitraum vom 28. Juni bis 3. Juli 2021 führt die Bundeswehr im Jerichower Land, rund um den Standortübungsplatz Burg und den Truppenübungsplatz Altengrabow, eine Übung mit rund 120 Soldaten und ca. 15 Radfahrzeugen durch. Teile dieser Übung beinhalten auch den Flugbetrieb mit Hubschraubern, Propeller- und Strahlflugzeugen der Bundeswehr sowie den Fallschirmsprungdienst, welche tagsüber, aber auch in den Abend-/Nachtstunden sowie in den frühen Morgenstunden ... weiterlesen

  • Mitglieder des Kreisseniorenbeirates berufen

    25.06.2021

    In der Kreistagssitzung am 16. Juni 2021 wurden Frau Christine Haag, Herr Lutz Baumgarten, Herr Dr. Joachim Schröder, Herr Dr. Ing. habil. Hermann Gärlich, Herr Burkhard Dertz, Herr Jürgen Schulze, Frau Karin Langner und Frau Ingeborg Karbe in den neu gegründeten Kreisseniorenbeirat Jerichower Land berufen. Die Gründung eines Seniorenbeirates hatte der Kreistag im März 2021 beschlossen. Zu seinen Aufgaben gehört unter anderem die Förderung eines ... weiterlesen

  • Impfung jetzt auch ohne Termin möglich

    24.06.2021

    Im Impfzentrum Burg besteht ab der nächsten Woche immer dienstags bis freitags in der Zeit von 8 – 15 Uhr die Möglichkeit, sich auch ohne vorherige Terminbuchung impfen zu lassen. Neben Erstimpfungen sind auch Zweitimpfung für Personen möglich, welche ihre erste Corona-Schutzimpfung nicht im stationären Impfzentrum erhalten haben. Für die Zweitimpfungen ist der entsprechende Impfabstand von acht Wochen für AstraZeneca und sechs Wochen für ... weiterlesen

  • Corona-Update KW 25

    24.06.2021

    Die Zahl der bestätigten Corona-Neuinfektionen im Jerichower Land lag innerhalb der letzten sieben Tage bei zwei Fällen. Die Inzidenz liegt derzeit bei 2,2. Seit März 2020 wurden insgesamt 3.380 Fälle im Landkreis (RKI, Stand: 24. Juni 2021 / 3:12 Uhr) registriert. Es befinden sich sieben Personen in häuslicher Quarantäne, stationär muss niemand behandelt werden. Im Zusammenhang mit Covid-19 sind seit Beginn der Pandemie 156 Personen verstorben, in den letzten ... weiterlesen

  • Niegripper See ab 24. Juni 2021 wieder freigegeben

    23.06.2021

    Die Maßnahmen zur Beseitigung des Umweltschadens auf dem Elbe-Havel-Kanal und dem Niegripper See konnten erfolgreich abgeschlossen werden. Somit kann die Allgemeinverfügung zur Sperrung des Niegripper Sees und die damit verbundene Einschränkung des Gemein- und Anliegergebrauchs aufgehoben werden. Die Aufhebung erfolgt zum 24. Juni 2021. Die amtliche Bekanntmachung des Landkreises wurde im Amtsblatt Nr. 23/2021 veröffentlicht. Damit sind ab morgen das Baden sowie Wassersport ... weiterlesen

  • Niegripper See und Elbe-Havel-Kanal gesperrt (Update: Freitag, 18. Juni 2021, 14:30 Uhr)

    17.06.2021

    Gestern Nachmittag, 16. Juni 2021 ereignete sich ein großer Umweltschaden auf dem Niegripper See und dem Elbe-Havel-Kanal. Nach derzeitigem Kenntnisstand sind in dem Bereich große Mengen Kraftstoff und Motoröl ausgelaufen. Wieviel Quadratmeter betroffen sind, konnte aufgrund der umfangreichen Ausbreitung noch nicht abschließend ermittelt werden.

    weiterlesen

  • Corona-Update KW 24

    17.06.2021

    Die Inzidenz im Jerichower Land liegt heute erstmalig bei 0,0. In den letzten sieben Tagen gab es keine bestätigten Corona-Neuinfektionen. Seit März 2020 wurden insgesamt 3.378 Fälle im Landkreis (RKI, Stand: 17. Juni 2021 / 3:12 Uhr) registriert. Es befinden sich 13 Personen in häuslicher Quarantäne, stationär müssen zwei Personen behandelt werden, eine davon intensivmedizinisch. Im Zusammenhang mit Covid-19 sind seit Beginn der Pandemie 156 Personen ... weiterlesen

  • Waldbrandgefahrenstufe 5

    17.06.2021

    Aktuell gilt im Jerichower Land die höchste Waldbrandgefahrenstufe 5. Hinsichtlich der Waldbrandgefahr zählt das Jerichower Land zu den Risikogebieten in Sachsen-Anhalt. Allein in den letzten Wochen mussten bereits fünf Waldbrände gelöscht werden. Mit den sommerlichen Temperaturen und der Trockenheit steigt auch die Brandgefahr. Helfen Sie durch erhöhte Aufmerksamkeit und umsichtiges Verhalten mit, Waldbrände zu verhüten! Weitere Informationen können ... weiterlesen

  • Praktikumsstellen für den Sommer 2021

    17.06.2021

    Die SchülerInnen im Landkreis Jerichower Land sind eifrig auf der Suche nach Praktikumsstellen für den Sommer. Aufgrund der pandemischen Lage in den vergangenen 1,5 Jahren waren zahlreiche Mädchen und Jungen in ihrer beruflichen Orientierung stark eingeschränkt. Um nun doch noch praktische Erfahrungen sammeln zu können, nutzen viele die letzten zwei Schulwochen oder die kommenden Sommerferien für ein Praktikum. ArbeitgeberInnen, die den Nachwuchskräften von ... weiterlesen