Erinnerung zum Führerscheinumtausch

Damit der Pflichtumtausch des Führerscheins planmäßig für die Jahrgänge 1959-1964 erfolgen kann, wird noch einmal auf die Fristeinhaltung bis zum 19. Januar 2023 hingewiesen. Betroffene Bürgerinnen und Bürger sollten hierfür schnellstmöglich einen Termin mit der Führerscheinstelle unter den Rufnummern 03921/ 949-3653, -3654, oder -3657 oder unter E-Mailadresse fb-ordnung@lkjl.de vereinbaren.

Alle Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, müssen in den nächsten Jahren in einen fälschungssicheren EU-Führerschein umgetauscht werden. Dies betrifft alle Papierführerscheine und ältere Kartenführerscheine ohne Gültigkeitsdatum. Der Antrag auf Umtausch des Führerscheins muss bei der Führerscheinbehörde (Landkreises Jerichower Land, In der Alten Kaserne 9, 39288 Burg) nach vorheriger Terminvereinbarung gestellt werden. Mehr Informationen