Corona-Testzentren im Landkreis

Ein positives Ergebnis bei einem sogenannten Schnelltest, der von Fachpersonal beispielsweise in Apotheken, Hausarztpraxen und Schnelltestzentren durchgeführt wird, muss dem Gesundheitsamt gemeldet werden. Zur weiteren Abklärung ist eine sogenannte PCR- Untersuchung erforderlich. Die Betroffenen müssen sich hier mit ihrem Hausarzt in Verbindung setzen, um abzusprechen, auf welchem Weg der PCR-Test durchgeführt wird. Wenn die Hausarztpraxis die PCR-Untersuchung nicht selbst durchführt, kann der Arzt die Betroffenen auch über das Gesundheitsamt in der Fieberambulanz anmelden oder in die sogenannten Abstrich-Praxen überweisen. Eine Übersicht der Praxen, die PCR-Testungen auf SARS-CoV-2 durchführen, finden Sie auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung.

Für Rückfragen steht die Beratungshotline des Gesundheitsamtes unter Tel. 03921 / 949-5353 zur Verfügung.

Corona-Schnelltestung in Apotheken

Park-Apotheke Burg
Bahnhofstraße 22
39288 Burg
Die Neue Flora-Apotheke
Franzosenstraße 1
39288 Burg
Einhorn-Apotheke
Karower Straße 2 b
39307 Genthin
Adler-Apotheke
Hopfensteg 1
39317 Parey
Schloss-Apotheke
Martin-Schwantes-Straße 18
39245 Gommern
Rats-Apotheke
Karither Straße 29
39245 Gommern