Corona-Testungen

Ein positives Ergebnis bei einem sogenannten Schnelltest, der von Fachpersonal beispielsweise in Apotheken, Hausarztpraxen und Schnelltestzentren durchgeführt wird, muss dem Gesundheitsamt gemeldet werden. Zur weiteren Abklärung ist eine sogenannte PCR- Untersuchung erforderlich. Die Betroffenen müssen sich hier mit ihrem Hausarzt in Verbindung setzen, um abzusprechen, auf welchem Weg der PCR-Test durchgeführt wird. Alternativ können die PCR-Untersuchungen in den sogenannten Abstrich-Praxen durchgeführt werden. Eine Übersicht der Praxen, die PCR-Testungen auf SARS-CoV-2 durchführen, finden Sie auf der Internetseite der Kassenärztlichen Vereinigung.

FAQ

Was müssen Sie mitbringen?

Ihre Krankenversichertenkarte für die schnelle Aufnahme Ihrer Personalien.

Was müssen Sie nach der Untersuchung tun?

Alle Personen, bei denen eine PCR-Abstrichuntersuchung wegen Verdacht auf eine Corona-Infektion durchgeführt wurde, müssen zunächst in häuslicher Absonderung („Quarantäne“) bleiben.

Was ist zu tun, wenn Krankheitszeichen auftreten?

Bei Krankheitszeichen wie Fieber, Erkältungsbeschwerden, Geruchs- oder Geschmacksstörungen melden Sie sich bitte zunächst telefonisch in ihrer Hausarztpraxis oder der benannten Vertretungspraxis. Bitte gehen Sie NICHT direkt in die Arztpraxis!

Ihre Hausärztin oder Ihr Hausarzt bzw. der Kassenärztliche Bereitschaftsdienst (außerhalb der Sprechstundenzeiten) entscheiden, wie zu verfahren ist.

Wie erfahren Sie das Ergebnis Ihrer PCR-Untersuchung?

Sie erhalten ein Merkblatt mit persönlichen Zugangsdaten zur Corona-Ergebnis-Website der KVSA. Dort können Sie Ihr Untersuchungsergebnis einsehen und einen Ergebnisbericht ausdrucken.

Eine gesonderte Benachrichtigung über das Ergebnis durch das Gesundheitsamt erfolgt nicht.

Was passiert, wenn bei Ihnen das Corona-Virus nachgewiesen wird?
  •  Bitte begeben Sie sich unverzüglich in die sogenannte häusliche Quarantäne.
  •  Die Pflicht zur Absonderung beginnt für positiv getestete Personen am Datum der Abnahme des Erstnachweises und endet nach 5 Tagen ohne abschließenden Test. Es wird aber dringend empfohlen, beginnend nach Tag 5 eine (Selbst-)Testung durchzuführen.
  • Sie werden gebeten, Ihre engen Kontaktpersonen selbständig zu informieren.

Für Ihre Kontaktpersonen gilt:

Alle  - auch geimpfte - Personen, die demselben Haushalt wie eine infizierte Person angehören (Kontaktpersonen) und weiteren engen Kontaktpersonen wird dringend empfohlen, für die Dauer von 5 Tagen selbstständig ihre Kontakte zu reduzieren (v.a. für Risikogruppen für einen schweren Krankheitsverlauf). Zusätzlich wird in dieser Zeit eine tägliche (Selbst-)Testung mit Antigen- Schnelltest dringend empfohlen.

Für Beschäftigte in Einrichtungen des Gesundheitswesens sowie Alten-und Pflegeeinrichtungen sowie ambulanten Pflegediensten und Einrichtungen der Eingliederungshilfe gelten strengere Regeln (siehe Allgemeinverfügung vom 06.05.2022).

Und was ist zu tun, wenn bei Ihnen kein Corona-Virus nachgewiesen wird?

Sie können Ihre häusliche Absonderung („Quarantäne“) beenden.

Schnelltestzentren

Standort
Öffnungszeiten
Adresse
Bemerkung
 Burg

Montag - Freitag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Sonntag
12:00 Uhr - 15:00 Uhr

Öffnungszeiten an den Feiertagen

24.12.2022 - 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
25.12.2022 - 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
26.12.2022 - 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
31.12.2022 - 09:00 Uhr - 12:00 Uhr
01.01.2023 - 12:00 Uhr - 15:00 Uhr
06.01.2023 - 09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Steinhaus Burg
Schartauer Straße 10a
39288 Burg

mit und ohne Terminvergabe

https://www.mrbu.de/

 

Montag - Donnerstag
09:00 Uhr - 11:00 Uhr
17:00 Uhr - 18:00 Uhr

Freitag
09:00 Uhr - 10:00 Uhr

Institut für Gesundheit und Bewegung JL
Zerbster Straße 31
39288 Burg

nur nach Anmeldung

PCR-Testung möglich - erfolgt nur nach positivem Schnelltest – nicht für Selbstzahler!

https://www.corona-test-burg.de

Genthin

Montag - Freitag
08:00 Uhr - 10:00 Uhr
16:00 Uhr - 18:00 Uhr

City Center (1. OG)
Brandenburger Straße 44

39307 Genthin

https://www.stz-genthin.de/

auch kostenpflichtige PCR-Testung möglich

 

nach Terminvereinbarung

Magdeburger Straße 119
39307 Genthin

Tel.: 01520 7192736
oder per Mail an

https://testcenter-genthin.de/

 

Montag - Freitag
09:00 Uhr - 11:00 Uhr und
16:00 Uhr - 17:30 Uhr

Samstag und Sonntag
11:00 Uhr - 13:00 Uhr

Öffnungszeiten an den Feiertagen

24.12.2022 - 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
25.12.2022 - 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
26.12.2022 - 09:00 Uhr - 11:00 Uhr
31.12.2022 - 11:00 Uhr - 13:00 Uhr
01.01.2023 - 14:00 Uhr - 16:00 Uhr

Jerichower Straße 50
39307 Genthin

ohne Terminvergabe

PCR-Testung möglich - erfolgt nur nach positivem Schnelltest – nicht für Selbstzahler!

Gerwisch

Montag - Freitag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Testzentrum Gerwisch
Im Sportlerheim
Eschenweg 3
39175 Gerwisch

Zugang barrierefrei

mit und ohne Terminvergabe

PCR-Testung möglich - erfolgt nur nach positivem Schnelltest – für Selbstzahler oder für ambulante/stationäre Aufnahmen, Kuren, Rehas

Reise-PCR (Testergebnis innerhalb von 1-2 / 6 / 12 / oder 24 Stunden)

www.gerwisch.anti-corona24.com

Gommern

Montag - Freitag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr
16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Samstag
09:00 Uhr - 12:00 Uhr

Testzentrum Gommern
(Versammlungsstätte am Volkshaus)
Fuchsberstraße 5
39245 Gommern

Zugang barrierefrei

mit und ohne Terminvergabe

PCR-Testung möglich - erfolgt nur nach positivem Schnelltest – für Selbstzahler oder für ambulante/stationäre Aufnahmen, Kuren, Rehas

Reise-PCR (Testergebnis innerhalb von 1-2 / 6 / 12 / oder 24 Stunden)

www.gommern.anti-corona24.com

Roßdorf

nach Terminvereinbarung

Schönheitsstudio Cosmé Bella
Testzentrum
Heideweg 18
39307 Roßdorf

Tel.: 03933/8979440

Apotheken

Park-Apotheke Burg
Bahnhofstraße 22
39288 Burg
Die Neue Flora-Apotheke
Franzosenstraße 1
39288 Burg
Adler-Apotheke
Hopfensteg 1
39317 Parey