Jugend

Das Jugendamt ist nach dem Sozialgesetzbuch Achtes Buch (SGB VIII - Kinder- und Jugendhilfe) eine zweigliedrige Institution und besteht aus dem Jugendhilfeausschuss und der Verwaltung des Jugendamtes.

Die Mitglieder des Jugendhilfeausschusses und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung des Fachamtes verstehen sich als Dienstleister und Partner für junge Menschen und deren Familien bei der Umsetzung der Aufgaben des SGB VIII.

Aufgaben, Rechte und Pflichten regelt die Jugendamtssatzung, die hier zum Download bereitliegt.

Zurück